Gradmesser für unsere Qualität: Produkte von namhaften Herstellern

Nur qualitativ hochstehende Produkte werden von uns als Händler vertrieben und eingesetzt. Detaillierte Information zu den einzelnen Produkten finden Sie unter den Links bei den jeweiligen Herstellern.

Neuheiten
Geberlose Sicherheit

Applikationsumrichter – COMBIVERT F6

Für unterschiedliche Motortechnologien anwendbar, funktional vorbereitet für die Antriebsaufgaben und als Option die gesamte Bandbreite an Sicherheitsfunktionen, dass sind die Drive Controller COMBIVERT F6 für Leistungen von 2,2 kW bis 450 kW. Sie unterstützen die Umsetzung neuer Maschinenkonzepte mit erweiterten Anforderungen an Leistung, Kommunikation und integrierte Sicherheit.

Echtzeit mit Windows

X-Realtime Engine

X-Realtime ist eine Echtzeit-Erweiterung für Windows, die viele Vorteile in sich vereint: Mit ihr kann man einzelne Prozessoren als SPS-System in Echtzeit nutzen. Und das sogar vollständig von Windows entkoppelt – eine völlig neue Dimension. Durch das höchst präzise Jitter-Verhalten (< 3 μsec) wird die Realisierung deterministischer Controller- und Automationsanwendungen ermöglicht. Für die Entwicklung industrieller Anwendungen sind C-Bibliotheken für EtherCat, Profinet, EthernetIP oder GigEVision vorhanden. Die Steuerung sowie die Simulation von Automatisierungs-Hardware in Echtzeit sind so möglich.

Servoregler

AKD2G

Dem erfolgreichen AKD-Servoregler folgt mit dem AKD2G bereits die nächste Generation. Er ist als Ein- oder Zweiachsengerät mit erweiterten Ein-/Ausgängen, Zwei-Kanal-STO, SD-Kartenspeicher und grafischem Display verfügbar. In Anlehnung an den AKD wurden die Anschlüsse und der Einkabel-Adapter weiter verbessert, die CPU auf einen ARM A9-Doppelkern aufgerüstet und eine noch offenere Konfiguration ermöglicht. Mit dem zweiten Release sollen auch erweiterte Sicherheitsfunktionen wie SBC, SBT, SS1, SS2, SLS usw. direkt auf dem Regler konfiguriert werden können. Dies für die denkbar einfachste Umsetzung von Sicherheit bis hin zu SIL3.

Motoren
Linearmotor

IC, ICH

Ein linearer Direktantrieb ist ein Rotationsmotor in Flachbauweise, der direkt an die Last gekoppelt ist. Durch Wegfall von mechanischen Übertragungselementen bietet dieses Design herausragende Dynamik, Steifigkeit, Positioniergenauigkeit und Durchsatz. Vier Baulängen mit bis zu Sieben Spulenbreiten und die Bauweisen standard, flach, wassergekühlt erlauben eine exakte Dimensionierung. Linearmotoren ermöglichen eine kompakte mechanische Montage, einen ruhigen Betrieb, Wartungsfreiheit und einen leichtgängigen, anwendungsspezifischen Antrieb.

Direktantrieb

KBM

Mit dem KBM verfügen wir über einen Motorenbausatz für den Maschinenbau. Sowohl der Stator als auch der Rotor können in Bezug auf die Grösse individuell ausgewählt und direkt in die Applikation eingebaut werden. 14 verschiedene Durchmesser mit bis zu fünf verschiedenen Längen stehen als Standard zur Auswahl. So kann der Motor dort eingebaut werden, wo er gebraucht wird. Weitere Kupplungen und mechanische Kraftübertragungen sind nicht mehr nötig.

Servomotoren

AKM2G

Schon der AKM-Motor ist ein grosser Erfolg. Darauf aufbauend wurde nun eine neue leistungsstärkere Generation entwickelt. Die Motorwicklungstechnologie und dadurch die Drehmomentdichte, gemessen an der Flanschgrösse, wurde angepasst. Genauso wie der Aufbau des Gehäuses. Besonders in Applikationen mit hohen Anforderungen in der Dynamik, wenn thermische Einflüsse vermieden werden sollten oder bei knappem Bauraum, eignet sich der AKM2G. Durch die neue Wicklungstechnologie sind Ausführungen vermehrt im Fokus, die für Anwendungen im 24-48VDC-Bereich optimiert wurden.

AC-Getriebemotoren

Combigear F, K, G/ZG, S

Die Flachgetriebemotoren liefern durch die platzsparende Bauform und die einfache Montage durch direktes Aufstecken eine ideale Verbindung zur Maschine. Die Kegelradgetriebemotoren verfügen über eine steife Lagerung von Welle oder Hohlwelle zur Aufnahme der Radialkräfte am Abtrieb und übertragen zuverlässig auch bei Wechselbeanspruchung in Takt- und Reversiersystemen die Leistung in die Maschine mit Nennmomenten bis zu 15'000 Nm. Die Stirnradgetriebemotoren mit direkt angebauten Drehstrommotoren schaffen die optimale Anpassung von Drehmoment und Drehzahl am Abtrieb mit feinster Drehzahlabstufungen bis minimal 1,2 UpM. Lebensdauerschmierung, hohe Überlast und geringes Verdrehspiel sichern einen langlebigen Einsatz. Im unteren Leistungsbereich sind Schneckenstirnradgetriebemotoren mit hohem Wirkungsgrad und Wirtschaftlichkeit der "bessere Standardantrieb" im Vergleich zum reinen Schneckengetriebe.

Edelstahlservomotor

AKMH

Dieser neue AKM-Motor wurde speziell für die Lebensmittelindustrie entwickelt. Er ist in ein Edelstahl-Rundgehäuse mit Rauheit < 0,8 μm verpackt. Alle Kanten sind mit den Radien R1,5 ausgeführt, um jegliche Schmutzablagerung zu verhindern bzw. die Hygiene zu optimieren. Der AKMH ist nach den Hygienestandards von EHEDG und 3A entwickelt, mit Dichtungen und Schmiermitteln entsprechend den FDA-Standards. Ausgeführt in IP69K, kann dieser Motor mit bis zu 100 bar direkt abgewaschen werden.

Umrichter
Servoregler

AKD

Mit dem AKD Servodrive verfügen wir über einen Standard-Servoregler für Einzelachsen- wie Feldbusanwendungen. Der AKD hat einen Stromregler mit 0.67μs sowie eine Firmware-Zykluszeit von 62.5μs. Damit ist er der perfekte Regler, selbst für sehr dynamische Anwendungen. Er ist einsetzbar für die Stromstärke von 3A bis 48A sowie für zwei Spannungsklassen für bis zu 240V oder 240 bis 480V. In der Standardausführung ist er für Anwendungen mit digitaler oder analoger Ansteuerung, EtherCat, CanOpen oder ModbusTCP sowie mit den Spezialausführungen ProfinetRT oder EthernetIP kompatibel. Die AKDFamilie ist auch in dezentraler Ausführung als AKD-C/N oder in Rackbauform als MKD erhältlich.

Combivert S6

Der COMBIVERT S6 ist ein moderner, kompakter und zugleich flexibler Servoverstärker für Leistungen von 0,75kW bis 7,5kW bzw. Stromstärken von 2,6A bis 16,5A. Egal, ob synchroner Servoantrieb oder asynchroner Drehstrommotor – der COMBIVERT S6 regelt das. Die modulare Antriebsplattform und die konsequente Durchgängigkeit sorgen für eine einheitliche Basis über die komplette Serie. Zusätzlich bietet der COMBIVERT S6 ein auf Ihre Anwendung abgestimmtes Kommunikations- und Sicherheitskonzept, das den Ansprüchen an moderne Drive Controller gerecht wird.

Software

Echtzeit-Automation unter Windows

Die Echtzeit-Erweiterung SHA Windows gehört zu den neuesten Entwicklungen von Sybera. Mit ihr beschreiten wir ein neues Level in der Fähigkeit, völlig von Windows entkoppelt, einzelne Prozessoren als SPS-System in Echtzeit zu nutzen. Ein präzises Jitter-Verhalten (< 3μsec) ermöglicht deterministische Controller- und Automationsanwendungen. Jeder Prozessor-Kern kann als eigenständiges Task-Cluster (PDF) mit einem Echtzeit-Scheduling betrieben werden, als Timer (SingleShot) oder im periodischen Betrieb. So kann beispielsweise der parallele Betrieb mehrerer Feldbussysteme, redundanter Ethernet-Topologien oder von selbständigen Drive-Reglern gewährleistet werden.

AGV

NDC8

Die Kollmorgen-NDC8 Plattform bietet das gesamte Spektrum an Möglichkeiten um FTS-Projekte (FTS – Führerlose Transport Systeme) umzusetzen. Seien es Fahrzeugprogrammierung, Navigation, SPS, Flottenmanagement, Auftragsmanagement, Bewegungsansteuerung via Systemprogrammierung bis hin zur Host- und ERP/WMS-Anbindung. Kollmorgen betreibt dieses Software-Paket. Die Oxni GmbH ist hier nicht direkt Partner von Kollmorgen, arbeitet aber mit solchen zusammen.